AH Unadingen Logo
 
Es isch a Goäß, es isch a Goäß
Sie isch vo Dittishuse
Leck mi am Arch und blos mer id Schue
's det mer doch drab gruse - Narro!!
( Fasnetspruch bezüglich einer etwas mageren Ziege aus Dittishausen  )
   
Home Goäßäfescht Impressum
© Copyright 2007
AH-Abteilung des
SV Unadingen 1948 e.V.



Das schon traditionelle Goäßäfescht der AH Unadingen findet jedes Jahr am ersten Samstag im September statt

Am Samstag den 1. September war es endlich soweit. Das 5. Geißenfest  fand bei gutem Wetter auf dem Unadinger Sportgelände statt. Bei Roland Marx  konnten die Kinder auf dem Pferd reiten. Herbert Straub fuhr mit seiner Pferdekutsche beladen mit Kindern Runde um Runde durchs Dorf. Der Festplatz war schön geschmückt. Ein Verdienst von Heiner Egy. Auf dem Festplatz wurde schon Kaffee und Kuchen verzehrt. Nebenbei konnten die Kinder den Streichelzoo von Kleintierzüchter Herbert Kramer begutachten. Sogar ein mannshoher zweibeiniger Geißbock besuchte das Fest.

Eine weitere Attraktion war der Sägewettbewerb, bei dem mit einer alten Waldsäge ein Baumstamm durchgesägt werden musste. Sieger wurden Rudi Hugel und Ludwig Fehrenbach mit der Zeit von 46 Sekunden, die sie durch gleichmäßige Züge erreichten.

Die E-Jugendlichen des SVU traten noch zu einem Fussballspiel an und auch die F-Jugend Spieler lieferten sich ein gutes Spiel gegen die Mamis.

Danach war großes Hallo als Königin Elisabeth II von England (Kurt Kammerer) mit ihrem Butler (Alfred Gänsler) in der Kutsche vorfuhr. In der folgenden halben Stunde wurden die Lachmuskeln strapaziert. Aber auch die verdienten Helfer und Sponsoren des Clubhausumbaus wurden zur Audienz bei der Königin geladen und wurden geehrt.

Nach dem Besuch der Königin ging es zum gemütlichen Teil. Die Lagerfeuer wurden entzündet und so wurde es noch ein schöner Abend bei dem man noch lange draußen sitzen konnte.

Der neue Chefkoch, Steffen Hofheinz, verwöhnte die Gäste mit Spezialitäten wie Geissengeschnetzeltes und Geißenschaschlik. Auch Geißenbratwürste und Ziegenkäse wurden angeboten.

Allen Helfern, allen Spendern von Kuchen, Zopf und Bauernbrot  und allen die in irgendeiner Weise mitgeholfen haben ein herzliches Dankeschön!!!

Natürlich danken wir auch allen Besuchern sehr herzlich.

Das Geissenfest wird von der AH Abteilung des SV Unadingen veranstaltet.
Weitere Infos zur AH Unadingen

Bilder zum Goäßäfescht  finden Sie unter  Bildergalerien